Caroline Krohn

Die Gründerin

Caroline Krohn ist Managerin und Unternehmerin. Sie ist nicht nur die Inhaberin und Chefberaterin der Wirtschaftsdiplomaten Krohn & Partner, sondern auch die Geschäftsführende Gesellschafterin der Vindler GmbH und der VITA – Vindler ITalents Academy GmbH sowie Co-Gründerin des European Institute für Privacy & Security in Luxemburg und damit Co-Initiatorin der Europäischen Datenschutzkonferenz #GDPR+X.

An der Universität Potsdam hat sie Politikwissenschaften, Neuere und Neueste Geschichte und Philosophie studiert – mit besonderem Schwerpunkt auf Sicherheitspolitik, Militärgeschichte und Ethik. Sie spricht 5 Sprachen, hat diverse Würdigungen und Auszeichnungen aus der Wirtschaft und der Politik.

Caroline Krohn ist eine gefragte Rednerin und nahm zudem Lehraufträge u.a. bei der Fresenius Hochschule in Köln und an der EBS Universität in Oestrich-Winkel wahr. Zudem hält sie regelmäßige Gastvorlesungen u.a. an der Hochschule Fulda, an der Frankfurt School of Finance und an der Quadriga Hochschule in Berlin. Sie hat bereits zu unterschiedlichen Themen publiziert. Seit 2016 ist sie Mitglied des Lenkungsausschuss der Jahreskonferenz des Deutschen Investor Relations Verbandes.

Caroline Krohn engagiert sich politisch in der Partei Bündnis90/Die Grünen. Ihre Schwerpunkte liegen hier in der Wirtschaftspolitik und der Netzpolitik.